Hunde

Mein Hund frisst Gras.

Sein Futter ist arm an Rohfasern, wenn sie Gemüse füttern sollten sie es nicht zu fein pürieren oder zu weich dünsten. Bei der Versorgung des Hundes müssen wir auch an die Darmflora denken und die Unterstützung der Darmperistaltik. Täglich einen Teil grob geraspeltes Gemüse oder eine unserer Bauerngarten-Mischungen, und das Grasfressen hört schnell auf.

Zurück zur Übersicht