Startseite Katzen 1

Meine Katze hat Probleme mit der Bauchspeicheldrüse.

Wir sollten die Grundversorgung Ihrer Katze durchsprechen. Meiden Sie unbedingt Stärke im Futter und füttern Sie auch kein Trockenfutter, hier ist die Stärke nicht deklariert. Zur Regulierung der Bauchspeicheldrüse empfehlen wir PankreaKat, es wird unter das Futter gemischt und sorgt dafür, dass Ihre Katze ihr Futter wieder richtig verwerten kann.

Kombinieren Sie dazu Nephron, die Nierenkräuter für die Katze, damit helfen wir zusätzlich, den Blutzuckerspiegel zu regulieren.

Zurück zur Übersicht