Fleisch-Dosen

Artgerechten Ernährung für unsere Samtpfoten: Fleischdosen für Katzen von PerNaturam

Unsere neuen Fleisch-Dosen sind
- Hergestellt im Hunsrück
- Ohne synthetische Zusätze
- Ohne Lockstoffe, Akzeptanzverstärker, Bindemittel, Geliermittel
- Ohne Getreide, Gluten, Stärke
- Ohne Tierversuche
- Transparent Deklariert
Zusammengestellt nach dem Vorbild eines Beutetieres: mit sehr viel Muskelfleisch, wertvollen Innereien, Knochen, Blut, einem natürlichen Fettgehalt und maximal 10 % Gemüse.

Samtig weiches Fell, dazu ein sanfter Blick

... einfach unwiderstehlich, unsere verschmusten Individualis¬ten. Und doch schlummert selbst in der kuscheligsten Katze noch immer ein Raubtier; ausgestattet mit einem hervorragenden Jagdinstinkt und einem Gebiss, das in der Lage ist, ein Beutetier zu jagen, zu zerlegen und mitsamt Federn, Haaren und Knochen zu vertilgen. Katzen sind reine Carnivoren, also Fleischfresser, mit einem ungewöhnlich hohen Bedarf an hochverdaulichem tierischen Eiweiß. Und wenn sie nicht die Möglichkeit haben, sich ihre Beute selbst zu erjagen, sollten wir sie zumindest ihrer Natur entsprechend ernähren. 

Wir haben in unserer Metzgerei neue Rezepturen entwickelt und ausprobiert, versucht und probieren lassen. Mit unserer Neuentwicklung der Dosen kommen wir der Zusammensetzung eines Beutetieres noch näher. Denn eine optimale Versorgung mit allen lebenswichtigen Nährstoffen ist nur dann dauerhaft gewährleistet, wenn das Futter der natürlichen Nahrung weitgehend entspricht. 

Der für Katzen so essentielle hohe Anteil an wertvollem Muskelfleisch liegt in unseren Dosen zwischen 75 und 85 %. Dazu kommen hochwertige Innereien wie Leber, Herz und Magen, sowie ein natürlicher Anteil an Knochen, der den Calciumbedarf deckt. Auch der Fettgehalt von 10 bis 15 % orientiert sich an einem Beutetier und das enthaltene Gemüse (< 10 %) liefert die nötigen Ballaststoffe für eine gute Darmperistaltik. 

In den tierischen Bestandteilen sind von Natur aus alle benötigten Nährstoffe wie Proteine, Vitamine, Mineralien etc. zu finden. Sogar die für Katzen essentielle Aminosäure Taurin übersteht unseren schonenden Produktionsprozess und ist damit in rein natürlicher Form ausreichend enthalten. Der hohe Gehalt an natürlichem Taurin ist etwas, das uns ganz besonders freut. Dies ermöglicht uns, ohne den sonst üblichen Zusatz von synthetischem Taurin auszukommen.

Die neuen Fleisch-Dosen sind also noch hochwertiger und eher mit selbst gekochtem Futter vergleichbar als mit anderen Katzendosen.

Den Fleischsaft wird Ihre Katze lieben

Unsere Fleisch-Dosen haben durch die große Menge an Muskelfleisch eine feste Konsistenz. Ganz bewusst verzichten wir hier auf den Zusatz von Bindemittel oder Homogenisatoren, was nur dem Zweck dienen würde, den Doseninhalt gleichmäßiger und weicher zu machen.

Auf den wertvollen Fleischsaft, der beim Kochen entsteht, möchten wir hingegen nicht verzichten. Daher fügen wir auch keine Gelier- oder Bindemittel hinzu um den Saft nicht in der Fleischmasse zu binden bzw. zu verstecken. Denn besonders dieser Fleischsaft ist oft, auch bei Feinschmecker-Katzen, heiß begehrt. Zugleich können Sie ihn gut dafür nutzen, um die Festigkeit der Mahlzeit zu verändern. Katzen haben ganz eigene Vorlieben, was die Konsistenz des Futters betrifft, häufig ist ihnen diese sogar wichtiger als der Geschmack. Nutzen Sie also den Saft, um ihn mit dem Fleisch zu verkneten und so das Futter an die Vorlieben Ihrer Katze anzupassen.

Eine vollständige Mahlzeit 

Zusammen mit PerNaturam Katlement ergibt sich eine komplette, natürliche und naturnahe Katzenmahlzeit. Somit bekommt Ihre Katze alle Nährstoffe, die sie für ein aufregendes und langes Leben benötigt.
Bitte das Futter nicht direkt aus dem Kühlschrank geben, da dies das Verdauungssystem belasten kann; außerdem entfalten sich die natürlichen Aromen bei Zimmertemperatur am besten.
Wir verwenden keine synthetischen Zusatzstoffe, unsere PerNaturam Fleisch-Dosen sind ein reines Naturprodukt. Als solches können sie natürlichen Schwankungen unterliegen – ganz so wie bei Beutetieren auch.
Da uns auch das Wohl der fleischliefernden Tiere am Herzen liegt, verwenden wir kein Fleisch aus Massentierhaltung. Das verarbeitete Fleisch stammt aus regionaler und artgerechter Haltung; der Fisch stammt aus kontrolliertem und zertifiziertem Wildfang.

So klappt die Futterumstellung bei Katzen: Link zum Blog-Artikel

Quick-Tipps
- SIE entscheiden, welches Futter es zu fressen gibt
- Sehr kleine Menge des neuen Futters zu einer gewohnten Portion mischen
- Feste Fütterungszeiten, keine Leckerchen zwischendurch
- Mit Bierhefe, KatVitin, geriebenem Parmesan-Käse, Lachsöl oder Thunfischsaft schmackhaft machen
- Geduld, Geduld, Geduld