Hunde

Warum ist Stärke schädlich für den Hund?

Große Mengen an Stärke im Futter belasten die Bauchspeicheldrüse. Sie kann zwar lange Zeit genug Enzyme zur Aufspaltung der Stärke bereitstellen, der aus der Stärke entstehende Zucker erhöht aber massiv den Blutzuckerspiegel, sodass die Bauchspeicheldrüse dann mit der Insulinproduktion nicht mehr nachkommt.

Zurück zur Übersicht