Inhaltsstoffe
Rohprotein 10,3 %, Fettgehalt 2,4 %, Rohfaser 12,4 %, Rohasche 9 %
Ca 1 %, P 0,27 %, Na 0,11 %
Zusammensetzung
Katzenminze, Odermennig, Queckenwurzel, Sellerie, Pastinake, Apfel, Petersilie.
Fütterempfehlung
Mischen Sie täglich 1 bis 2 g Katzengarten unter das Futter.
Der Messbecher fasst 1,5 g.
Gartenkräuter und Gemüse liefern eine Vielfalt sekundärer Pflanzenstoffe, u. a. Antioxidantien, Enzyme und Ballaststoffe. Katzengarten regt die Sekretion der Verdauungssäfte an, unterstützt die Darmflora und stimuliert das Immunsystem.