Kropf-Mix (Avis) 1 kg

17,00 € 17,00 € / Kilogramm inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten, abhängig von der Lieferadresse kann sich der Bruttopreis bzgl. des Mehrwertsteuersatze des Lieferlandes ändern
Lieferzeit 4-6 Tage
Artikelnummer 104002
Lassen Sie sich dieses Produkt in regelmäßigen Abständen automatisch liefern und sparen Sie ab der zweiten Lieferung 5%. Derzeit ausschließlich für Endkunden verfügbar.
Zur Stärkung der Kropf-Flora

Beim Geflügel steht der Kropf ganz am Anfang der Verdauung. Hühner, Tauben oder Wachteln können ihre Nahrung nicht mit Zähnen zerkleinern, das machen sie mit den Magensteinchen in ihrem Muskelmagen. Der Kropf ist dem vorgelagert, als dehnbares, dünnwandiges Säckchen am Ende der Speiseröhre. Er sorgt dafür, dass die Nahrung in Ruhe eingespeichelt und leicht vorverdaut werden kann. Die Kropfschleimhaut hat den ersten, bedeutenden Kontakt mit der Nahrung. Dabei wird der Kropf Flora, der Besiedelung der Kropfschleimhäute einiges abverlangt. Sie ist am Beginn des Stoffwechsels die erste Immunbarriere.
Die Kropf-Mix Mischung kombiniert Gartenkräuter und -Pflanzen zum Schutz der Schleimhäute, zur Förderung erwünschter, zur Hemmung unerwünschter Keime und um Fehlgärungen im Kropf zu reduzieren. Klassische Kropfentzündungen, Jungtierkrankheit und Kropfverstopfung werden so vorbeugebeugt.
Ergänzen Sie ab und zu je einen Schuss Apfelessig, etwas Myrrhe-Propolis und Schwarzkümmelöl, um die Mischung im Weichfutter optimal abzurunden.
Inhaltsstoffe
Rohprotein 10,2 %, Rohfett 2,5 %, Rohfaser 3,7 %, Rohasche 4,3 %,
Ca 0,37 %, P 0,26 %, Na 0,08 %, 0,43 % Lysin, 0,12 % Methionin.
Zusammensetzung
Zwiebel, Knoblauch, Ringelblume, Spitzwegerich, Johanniskraut, Anis.
Fütterungsempfehlung
Geben Sie 2 - 3 gehäufte Esslöffel Kropf-Mix auf 1 kg Grundfutter regelmäßig 2 x in der Woche über das Futter, auch in der Zucht- und Aufzucht-Phase. Feuchten Sie die Kräuter leicht an, lassen Sie diese ca. 10 Minuten quellen, so dass sie krümelig-klebrig sind.

Bitte kühl und trocken lagern, die Mischung kann Feuchtigkeit aufnehmen.